Abschlussveranstaltung des 20. LVM-Ossen-Cross am 05.03.2011 in Georgsmarienhütte
 
SC Melle 03 mit Riesenabstand Erster der Vereinswertung
 
Kaum hatte man die verkrusteten Trailschuhe im November des vergangenen Jahres aus dem Keller geholt, um in Melle an der Auftaktveranstaltung der allseits beliebten LVM Ossen-Crossserie teilzunehmen, konnte man sie im Februar dieses Jahres nach dem Abschlusslauf in Bissendorf fast schon wieder einmotten.

Dazwischen lag unser teutonischer Winter, der von Jahr zu Jahr mit mehr Schneemassen aufwartet. 

 

Die Läufe aus der Serie 2010/2011 standen allerdings fast ausnahmslos unter einem guten Stern: Melle, Ostercappeln und Bissendorf wurden problemlos abgewickelt, lediglich der Crosslauf am Rubbenbruchsee mußte wegen vereister Strecke abgesagt werden. 

An dieser beliebten Serie nahmen in den letzten Jahren bis zu 2600 Läuferinnen und Läufer teil, wodurch der Ossen-Cross sich rühmen kann, inzwischen eine der größten Crosslaufveranstaltungen in Niedersachsen zu sein. 

Traditionell startet bei diesen Läufen eine große Anzahl von SportlerInnen des SC Melle 03. Der Stellenwert des „Querfeldeinlaufens“ steigt von Jahr zu Jahr, sehen doch viele Athletinnen und Athleten hierin die Möglichkeit, die Form für die schnellen Zeiten auf der Bahn und der Straße im Frühjahr anzutrainieren. Dieses Phänomen läßt sich hervorragend an den Spitzentriathletinnen und –athleten erkennen, deren Namen ständig in den Top-Rängen der Ergebnislisten regionaler Cross-Läufe zu sehen sind. 

Die in den vergangenen Jahren aufgebaute Spannung in der Mannschaftswertung zwischen der LG Osnabrück und dem SC Melle 03 nahm diese Mal erheblich ab: 

Der SC Melle 03 setzte sich deutlich an die Spitze und konnte abschließend mit erheblichen Abstand das Rennen machen: 

SC Melle 03 – 10.541 Punkte, LG Osnabrück – 6.749 Punkte, OFV Ostercappeln – 2.644 Punkte

Bewährt hat sich die in den letzten Jahren eingeführte Schulwertung. Die Schulwertung hat bei der letzten Serie die Realschule GMHütte vor der Thomas-Morus-Schule Osnabrück und der Grundschule „In der Wüste“ Osnabrück gewonnen. Vielleicht gelingt es, dass bei der neuen Serie auch verstärkt Meller Schulen starten und um den Sieg mitkämpfen.

 
 
 

 

20. LVM-Ossencrosserie_Ergebnisliste_Mannschaftswertung 

 

 

Eine Nachbetrachtung: die 20. LVM-Ossen-Crossserie
Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: