Noch 10 Tage und ein paar Stunden und Minuten – so zeigt es der Countdown auf der Website

www.Tag-der-guten-Tat.de.

Soviel Zeit bleibt uns allen, um nachzudenken und Aktionen zu starten, die den Benachteiligten, den Einsamen, den Armen, den Ausgegrenzten, den Vergessenen unserer Gesellschaft, nein, sogar unserer Welt ein Lächeln auf die Lippen zaubern. Oder sich sogar in handfester (finanzieller) Hilfe niederschlagen.
Sicher, die Nachbarin oder der langjährige Freund freut sich auch über etwas Aufmerksamkeit. Wirklich nötig haben es allerdings Andere.
Das Meller Ultraforum veranstaltet am 08. September einen Freundschaftslauf und regt zum Nachdenken an. Uns allen geht es gut, vielleicht können wir ab und zu andere Menschen, die sich nicht in dieser glücklichen Situation befinden, daran teilhaben lassen. Gesten und Worte erweisen sich oft schon als Hilfe. Wer etwas Anderes geben will, gibt etwas Anderes.

Wir freuen uns als Veranstalter über Eure Teilnahme und jede Reaktion.

Lasst uns gemeinsam etwas anpacken.

Der Lauf:

Freundschaftslauf zum Tag der guten Tat

Euer Meller Ultraforum

Ein Hinweis in eigener Sache: Es handelt sich um einen Privatlauf. Jede(r) Teilnehmer(in) nimmt an der Veranstaltung auf eigenes Risiko teil. Das Meller Ultraforum kann für Zwischenfälle keine Haftung übernehmen. Vielen Dank für Euer Verständnis.

Freundschaftslauf am 08. September 2013 – der Tag der guten Tat
Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: